Technischer Mitarbeiter (m/w/d) für das Bauamt

Wappen der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft

Die Verwaltungsgemeinschaft Siegenburg

(fünf Mitgliedsgemeinden, zwei Schulverbände und ein Wasserzweckverband)

im Landkreis Kelheim

 

hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen:

 

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) für das Bauamt

 

Zur Verwaltungsgemeinschaft Siegenburg gehören fünf Mitgliedsgemeinden. Die Verwaltung verfügt derzeit über keinen technischen Mitarbeiter. Sämtliche Bauvorhaben werden von externen Ingenieur- und Architekturbüros betreut. Dies wird bei größeren Vorhaben auch weiterhin so sein. Kleinere Maßnahmen sollen künftig jedoch selbst abgewickelt werden.

 

Ihren Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Zusammenarbeit mit beauftragten Planungsbüros und Baufirmen sowie Überwachung der Leistungserbringung als Bauherrenvertretung für die kommunalen Bauprojekte
  • Vorbereitung, Begleitung und Umsetzung von kleineren, gemeindlichen Baumaßnahmen bis hin zur Abnahme und Abwicklung von Baumängeln
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen für kleinere Projekte
  • Durchführung und Abschluss von Vergabeverfahren für Planungs- und Bauleistungen
  • Unterstützung/Begleitung von Bauleitplanverfahren, vor allem in technischer Hinsicht (Bebauungspläne, Änderungen des Flächennutzungsplanes)
  • Mitwirkung bei der Erstellung und spätere Betreuung und Pflege von gemeindlichen Katastern (Kanalkataster, Wasserkataster)
  • Bauantragsverfahren

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur bzw. Ausbildung zum Techniker der Fachrichtung Hoch- oder Tiefbau oder vergleichbare Ausbildung (z. B. handwerkliche Ausbildung) bzw. relevante Berufserfahrung, die zur Ausübung der o. g. Tätigkeiten befähigt.
  • Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet und in der Projektsteuerung wäre wünschenswert
  • gute Kenntnisse in den entsprechenden gesetzlichen Vorschriften (BauGB, BauNVO, BayBO, Vergabe-/Vertragsrecht, ...) sind von Vorteil; alternativ setzen wir die Bereitschaft einer gründlichen Einarbeitung voraus
  • selbständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • sicherer und routinierter Umgang mit den gängigen DV-Programmen und die Bereitschaft, sich in Anwenderprogramme einzuarbeiten
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • gutes Betriebsklima und angenehmes Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen
  • ein sicherer Arbeitsplatz in Vollzeit mit flexiblen, aber geregelten Arbeitszeiten
  • eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung (TVöD)
  • alle sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes (u. a. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, zusätzliches Leistungsentgelt)

 

Wenn Sie künftig zu unserem Team gehören möchten, freuen wir uns über Ihre (vorrangig postalische) Bewerbung an die

 

Verwaltungsgemeinschaft Siegenburg

Geschäftsleitung

Marienplatz 13

93354 Siegenburg

 

Für evtl. weitere Fragen können Sie sich jederzeit gerne an Herrn Georg Bergermeier,

Tel. 09444/9784-33, E-Mail: georg.bergermeier@siegenburg.de wenden.